Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Liebe(r) Besucher(in),

wenn Sie meine Seite öfters besuchen, worüber ich mich sehr freue, empfehle ich, in Ihrem Browser auf den Button
          [neu laden] oder [F5]
zu klicken, da diese Seite laufend aktualisiert wird.

Nasale Reflextherapie

 

Mit einem dünnen und mit einem speziellen Öl getränkten Watteträger werden die Nasenschleimhäute sanft und schmerzfrei massiert. Dadurch wird zum einen ein Niesreiz erzeugt, der die Schleimhäute reinigt, zum anderen soll der Stoffwechsel der Nasenschleimhäute angeregt und aktiviert werden. Das Verfahren zielt auf chronische und degenerative Prozesse der oberen Atemwege und der Nebenhöhlen.

Die Nasale Reflextherapie  wird von der Schulmedizin nicht anerkannt, weil keine ausreichenden wissenschaftlichen Studien zur Wirksamkeit vorliegen. Die vorgenannte Beschreibung der Therapie ist daher ein Gedankenmodell, dem Erfahrungen von Anwendern zu Grunde liegen.

 

 

 

 

 

 

 

© 2015 - 2018. Ralf Severin. Alle Rechte vorbehalten.